bonnieclyde
  Startseite
  Archiv
  Five
  Depris
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   carohexe
   Blog-kade
   we-blog-our-sex

https://myblog.de/bonnieclyde

Gratis bloggen bei
myblog.de





...

bin ich froh, dass der ganze Weihnachts- und Silvesterstress vorbei ist! Naja, sch?n ist es ja doch irgendwie. Die ganze Family hat sich dieses Jahr bei uns versammelt und Gans gegessen (ich musste meinem G?ttergatten assistieren als er sie ausgenommen hat, IGITTT, ich wei? schon warum ich keine V?gel esse). Soll gut gewesen sein. Die Beilagen und die selbstgemachte F?llung waren es jedenfalls. War kein langer Abend und die beiden Feiertage waren auch total entspannt. Allerdings hat mir trotzdem die Motivation auf der Arbeit gefehlt...bis heute. Weil: Morgen noch ein Tagesseminar und dann URLAUB.
Silvester habe ich einen Tag vorgezogen. Ich war der Meinung, dass dann vielleicht nicht ganz so viel los ist. Ich kann Euch leider nicht verraten, ob das wirklich so war. Ich bin mit JuLie nicht aus den Federn gekommen . Aber es war ein sehr gutes Ende eines laaangen Jahres. Ich finde ihn ja richtig s??. Ich mag seine ruhige Art und es ist mir immer wichtig, beim Abschied nicht gleich ein n?chstes Date auszumachen. Wichtig, damit er sich nicht unter Druck gesetzt f?hlt und sich auch nicht sicher sein kann, ob es ein n?chstes Mal gibt. No strings attached, das ist die einzige Regel. Mittlerweile komme ich ganz gut mit meiner "offenen" Lebensweise zurecht. Es f?hlt sich ziemlich gut an, loszulassen und nicht zu klammern. Keine Besitzanspr?che zu stellen und sich auch nicht verpflichtet zu f?hlen welche zu erf?llen. Ohne auf der anderen Seite die jeweiligen Liebschaften nur zu benutzen. Wei? jetzt nicht, ob ich mich klar ausdr?cke, ist auch egal. G?ttergatte kommt gut damit zurecht (bisher spielen wir das allerdings nur auf der theoretischen Ebene durch, zumindest f?r meinen Part). Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, wie er reagieren wird, wenn ich wirklich mal ein Date ohne Ausreden oder ?hnliches organisiere. F?r seinen Part: er hat schon "experimentiert". Ich bin nicht eifers?chtig. Ehrlich nicht. Hat mich selbst gewundert, weil ich dachte, wenn es soweit ist, dass eine andere Person ins Spiel kommt, bin ich garantiert unsicher. Vielleicht ist sie h?bscher als ich? Oder lustiger? Oder besser im Bett? Aber letztendlich ist es einfach so, dass ich wei?, dass er mich liebt und freiwillig bei mir ist. Ich erpresse ihn nicht emotional dazu. Wir haben eine so stabile emotionale Bindung zueinander dass ich mir meiner selbst sehr sicher bin. Jetzt muss ich allerdings auch mal was f?r meine physischen Bed?rfnisse tun, in diesem Fall eher was f?r den Magen
4.1.06 20:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung